Akt I.-VII.

Anlässlich der Heilig Rock Wallfahrt präsentiert Müller eine siebenteilige Performance zum Thema Reliquie, Fetisch- Kunst- Kirche- Konsum, mit einem Gastspiel von Mert Akkbal aus Saarbrücken.

 

In ihrer Beobachtung wird durch den westlichen Konsum aus den zwei höchsten Feiertagen der katholischen Kirche immer mehr und mehr ein Fest der "Konsumgötter", dem Osterhasen und dem Weihnachtsmann. In ihrer Installation lädt die Künstlerin Pilger der Ausstellung ein, Beobachter eines Rituals zu werden, das am Ende zu einer Aufbarung einer neuartigen Reliquie führt. Es wächst im Laufe der Ausstellung ein Raum der Andacht aus gebeinen, Waffen und anderen Überresten ihrer "Konsumgötter" in kleinen Glasschreinen.

 

Akt IV.

Sieben Performances Sieben Reliquien

Video ist in Arbeit