puppenstunde

In dem Video "puppenstunde" spiele ich mit einer Situation, die jedem Menschen täglich begegnet: dem Prozess der Nahrungsaufnahme. Durch meine puppenhafte Aufmachung und der adaptierten Gestik wirkt das Gezeigte ambivalent: anziehend und abstoßend zugleich.

 

Die Gier nach Ekel und der Qual anderer regt die menschlichen Sinne an--- positiv als auch negativ. Sie zwingt den Betrachter hinzuschauen, auch wenn er es nicht möchte. Die Neugier ist stärker, er will wissen was weiter passiert, doch dieses Bedürfnis wird nicht befriedigt.

Fotoserie siebenteilig Diasec 30x30cm, Fotografiert von Pasquale D'Angiolillo

Singel Tipe Video 3´45min